Firmenprofil

Ansicht des Firmengebäudes SEI-GmbH Ilmenau

Die system engineering GmbH ilmenau ist ein Unternehmen, das 1993 als universitätsnahe Einrichtung gegründet wurde. Sie beschäftigt gegenwärtig 8 Mitarbeiter, wovon 3 mit einer abgeschlossenen Hochschulausbildung im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind. Seit 2005 werden Lehrlinge zum Elektroniker für Automatisierungstechnik ausgebildet. Neben fachlicher Kompetenz sind Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Integrationsfähigkeit unserer Mitarbeiter wichtige Voraussetzung für eine konstruktive und erfolgreiche Teamarbeit.

Die Bezeichnung system engineering steht für Gesamtlösungen in den Bereichen Automatisierungs-/Systemtechnik und Softwareentwicklung. Ob komplexe Produktionsprozesse, moderne verfahrenstechnische Prozesse, Betriebsabläufe in Unternehmen oder Umweltprozesse, überall ist der Systemcharakter anzutreffen. Diese allgemeine, theoretisch fundierte Herangehensweise bildet die Grundlage unserer Tätigkeit. Ausgehend von einer detaillierten Problemanalyse, die in enger Kooperation mit dem Kunden erfolgt, entsteht eine Systembeschreibung in Form von Modellen. Die Art und Weise der Beschreibung hängt dabei wesentlich von der Aufgabenstellung, den Systemeigenschaften und den Anwendungsbereichen in Diagnose, Überwachung, Steuerung oder Vorhersage ab.

Um quantifizierbare Aussagen über das Prozessverhalten zu gewinnen, ist in der Regel eine umfangreiche Prozessdatenerfassung unumgänglich. Die Bereitstellung und Installation der erforderlichen Messtechnik gehört ebenso zu unseren Leistungen wie die Versuchsdurchführung und -auswertung  mit leistungsfähigen Methoden der Daten- und Prozessanalyse.

Damit aus den Entwicklungsergebnissen ein einsatzfähiges Produkt entsteht, spielt die Implementierung der Algorithmen in ein nutzerfreundliches und zuverlässig arbeitendes Gerät bzw. Softwareprodukt oder die Integration in eine bestehende Anlage eine wesentliche Rolle. Unser Leistungsspektrum umfasst die Programmentwicklung für SPS- und PC-Technik in Verbindung mit einer kundenspezifischen Prozessvisualisierung, Dialogführung und Datenverwaltung, mit Möglichkeiten der Datenfernübertragung und anderen Dienstleistungsfunktionen.

Ein kompetenter und kundenfreundlicher IT-Service rundet das Leistungsangebot ab.